MUSIC

Martin's Playlist, August 2020

Artist of the Month: Willie Nelson
Mit First Rose Of Spring präsentiert Willie Nelson in seinem 87. Altersjahr ein weiteres hoch-klassiges Album. Seit den 70er-Jahren bin ich ein Willie-Fan, seine Musik (auch wenn einige Alben nicht immer höchsten Qualitätsansprüchen genügten) und sein Leben haben mich seit-her stets fasziniert. Er ist eine Legende, eine Ikone mit einem unverwechselbaren Stil und einer markanten Stimme. Die Country Musik im besonderen, aber auch die Musik Amerikas im allgemeinen wäre ohne das musikalische Werk von Willie Nelson viel ärmer. Und die Mu-sikszene von Austin, Texas hätte sich ohne Willie Nelson niemals so entwickelt.
 
1 Scott Southworth These Old Bones
2 Tessy Lou Williams World Full Of Blues
3 Charley Crockett Welcome To Hard Times
4 Willie Nelson First Rose Of Spring
5 Sierra Hull 25 Trips
6 Pokey LaFarge Rock Bottom Rhapsody
7 Jason Isbell Reunions
8 Rob Ickes & Trey Hensley World Full Of Blues
9 Gretchen Peters The Night You Wrote That Song
10 Jesse Daniel Rollin‘ On
11 Will Banister Everything Burns
12 Clint Bradley Soul Of The West
13 Amber Digby Heroes, Mentors and Friends
14 Whitney Rose We Still Go To Rodeos
15 Mike And The Moonpies Touch Of You – The Lost Songs Of Gary Stewart
16 Bobby Bare Great American Saturday Night
17 Randy Rogers & Wade Bowen Hold My Beer Vol. 2
18 Billy Strings Home
19 Ray Wylie Hubbard Co-Starring
20 American Aquarium Lamentationsy

 

 

 

Martin's Playlist, Juli 2020

Artist of the Month: Willie Nelson
Mit First Rose Of Spring präsentiert Willie Nelson in seinem 87. Altersjahr ein weiteres hoch-klassiges Album. Seit den 70er-Jahren bin ich ein Willie-Fan, seine Musik (auch wenn einige Alben nicht immer höchsten Qualitätsansprüchen genügten) und sein Leben haben mich seit-her stets fasziniert. Er ist eine Legende, eine Ikone mit einem unverwechselbaren Stil und einer markanten Stimme. Die Country Musik im besonderen, aber auch die Musik Amerikas im allgemeinen wäre ohne das musikalische Werk von Willie Nelson viel ärmer. Und die Mu-sikszene von Austin, Texas hätte sich ohne Willie Nelson niemals so entwickelt.
 
1 Willie Nelson First Rose Of Spring
2 Sierra Hull 25 Trips
3 Clint Bradley Soul Of The West
4 Jesse Daniel Rollin‘ On
5 Pokey LaFarge Rock Bottom Rhapsody
6 Gretchen Peters The Night You Wrote That Song
7 Billy Strings Home
8 Jason Isbell Reunions
9 Tessy Lou Williams Tessy Lou Williams
10 Rob Ickes & Trey Hensley World Full Of Blues
11 Miss Tess The Moon Is An Ashtray
12 Will Banister Everything Burns
13 Eliza Gilkyson 2020
14 Amber Digby Heroes, Mentors and Friends
15 Whitney Rose We Still Go To Rodeos
16 WMike And The Moonpies Touch Of You – The Lost Songs Of Gary Stewart
17 Randy Rogers & Wade Bowen Hold My Beer Vol. 2
18 Bobby Bare Great American Saturday Night
19 Brandy Clark Your Life Is A Record
20 Charley Crockett The Valley

 

 

 


VIDEOS

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

KRÜGER BROTHERS (USA/CH)

 

 

 

ROB ICKES & TREY HENSLEY (USA)

ROB ICKES & TREY HENSLEY ROB ICKES & TREY HENSLEY

 

 

 

MADISON VIOLET (CAN)

 

 

 

COURTNEY PATTON & JASON EADY (USA)

Courtney Patton & Jason Eady Courtney Patton & Jason Eady

 

 

 

 

 

MILKDRIVE (USA)

 

 

 

TICKET-RESERVIERUNG

Tickets

Die Tickets können direkt beim Veranstalter, Martin Meier, reserviert werden. Die Ticket-Reservation ist über E-Mail oder per Telefon möglich.

Sie erhalten eine Bestätigungs-Mail mit Kontoangaben für die Bezahlung. Die Tickets werden Ihnen am Veranstaltungstag beim Eingang ausgehändigt.

Telefon +41 (0)79 207 90 19